Roteborger Nachwuchsschwinget 2018

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Am Rothenburger Nachwuchsschwinget traten wir mit 56 Jungschwingern an. Bei drei Schlussgängen waren Entlebucher beteiligt. Ein Schlussgang war eine reine Entlebucher Paarung. Zwei Schlussgänge konnten gewonnen werden, einer  endete verloren. Total holten wir 31 Zweige. Bei der jüngsten Kategorie 2009/2010 kämpfte sich Dario Stadelmann in den Schlussgang, verlor diesen dann aber. Trotz allem ist dies eine super Leistung, klassierte er sich doch mit 57.50 Punkten auf dem 3. Schlussrang. Bei den Jahrgängen 2007/2008 erreichte Jonas Portmann aus Wiggen den Schlussgang und konnte diesen für sich eintscheiden. Mit der Punktzahl 59.00 gewann er in dieser Kategorie. Bei den Jahrgängen 2005/2006 hatten wir keinen Schlussgangteilnehmer. Jedoch klassierten sich  Tim Lustenberger und Ivan Achermann auf den sehr guten Rängen 2 und 3b. Bei der ältesten Kategorie 2003/2004 wurde der Schlussgang von zwei Entlebuchern bestritten. Marc Lustenberger und Leon Riebli standen sich gegenüber und beendeten den Gang als gestellt. Marc wurde ein viertel Punkt mehr geschrieben und konnte somit als Sieger vom Platz gehen. Leon belegte den sehr guten Platz 2a.

Insgesamt eine tolle Leistung von allen Entlebucher Jungschwingern, herzliche Gratulation allen, ob mit oder ohne Zweig!!

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach